Martin Alberstötter GmbH

Rund-um-Service für Heizung und Sanitär

Heizungs- und Umwälzpumpen -
Gut zu wissen, wem Sie vertrauen können

Neben Gas- und Öl verbraucht eine Heizung Strom für die Pumpen, die den Heizkreislauf in Gang hält.

Alte Pumpen sind oft Stromfesser und verbrauchen bis zur vierfachen Strommenge moderner selbstregelnder Pumpen.

Die von uns verwendeten Heizungspumpen entsprechen der höchsten Energie Effizienzklasse A und stehen für einen sehr geringen Stromverbrauch.

pumpe

Grunfos Alpha2 N

Wir bieten Ihnen einen Austausch des Stromfressers Heizungspume mit Staatlicher Förderung zu Sonderkonditionen an.

Neue Automatisch arbeitende Heizungspumpen bietet einem Doppelnutzen:

Strom sparen und Förderung vom Staat kassieren.

Aufgrund ihres Energieeinsparpotentials ist z.B. die Alpha2-Pumpe mit dem Energy+ Award ausgezeichnet.

Im Idealfall wird ihre Leistungsaufnahme auf bis zu fünf Watt reduziert und der Energieverbrauch auf ca. 60 Kilowattstunden pro Jahr reduziert.

Das ist eine Ersparnis von bis zu 80 Prozent gegenüber herkömmlichen Modellen.


Darüber hinaus kann sich dank staatlicher Förderprämie die Investition dieser hocheffizienten Pumpe bereits innerhalb von zwei Jahren amortisieren und bezahlt machen.

Denn in Kombination mit einem Hydraulischen Abgleich der Anlage wird der Einbau vom Staat gefördert.

Bei über 6000 Jahresbetriebsstunden einer durchschnittlichen Heizungspume ist dies sicherliche eine lohnende Investition.



Haben Sie noch Fragen oder benötigen weiterführende Informationen?

Rufen Sie uns an!
Oder stellen Sie Ihre individuelle Anfrage hier.


Anrufen
Email
Info